Organisation der Kursanmeldung

Am So, 06.12.2020, 20:00 beginnt auf dieser Website die 1. Runde der Kursanmeldung für das SS 2021.


Die Kursanmeldung verläuft nach folgendem Prozedere:

  • Die Kursanmeldung erfolgt in mehreren Runden und dauert insgesamt mehrere Wochen. Ziel ist es, einerseits das Kontingent an Kursplätzen möglichst gleichmäßig an alle aktiven Teilnehmer*innen zu verteilen, andererseits auf den speziellen Kursbedarf aller Teilnehmer*innen zu reagieren, der jedes Semester anders ausfällt. Über die Runden hinweg ist es unser Anliegen, Teilnehmer*innen mit wenigen Kursen zu bevorzugen, um eine allgemein ausgeglichene Buchungslage zu gewährleisten.
  1. In einer ersten Runde haben Sie die Möglichkeit, (abhängig von der Verfügbarkeit) bis zu 5 Plätze zu erhalten. Bei weiteren Buchungen werden Sie auf die Wartesliste gesetzt.
    So, 06.12.2020, 20:00 bis Mo, 07.12.2020, 10:00
  2. In der zweiten Runde schreiben wir die Restplätze neuerlich für alle Teilnehmer*innen aus. Jene, die in der ersten Runde zu wenige Kurse erhalten haben, bekommen eine zweite Chance und werden auch bevorzugt. Jene, die mehr als 5 Kurse absolvieren wollen, können hier zusätzliche Kurse buchen.
    So, 13.12.2020, 20:00 bis Mo, 14.12.2020, 10:00
  3. In der dritten Runde werden Zusatzkurse + Restplätze der regulären Kurse ausgeschrieben. Die Wartelisten aus den ersten beiden Runden helfen uns, den Bedarf für Zusatzkurse zu erheben.
    So, 17.01.2021, 20:00 bis Mo, 18.01.2021, 10:00
  4. In der vierten Runde wenden wir uns gezielt an jene Teilnehmer*innen, die nach den ersten 3 Runden der Kursanmeldung immer noch zu wenig Kurse haben oder von der Buchungslage deutlich benachteiligt sein. Hier werden zurückbehaltene Kulanzplätze vergeben, um Härtefälle auszugleichen.
    So, 24.01.2021, 20:00 bis Mo, 25.01.2021, 10:00
  • Während des Semester nutzen TeilnehmerInnen unsere interne Plattform Moodle als Kursbörse. Hier haben Sie während des Semesters weitere Möglichkeiten, zu zusätzlichen Kursen zu kommen.