Stipendien für LL.M.-Studien an der Universität Wien

Bis 21. Mai 2021 können sich Studierende mit einem abgeschlossenen Studium der Rechtswissenschaften an einer Universität im Ausland und besonders gutem Studienerfolg für ein LL.M.-Stipendium bewerben.

Das Stipendium gilt der besonderen Unterstützung eines LL.M.-Studiums an der Universität Wien für den Studienbeitrag (keine Reisekosten).

Die budgetären Mittel stammen aus den Mitteln der Hochschulstipendienstiftung für Hörer der Rechte an der Wiener Universität, welche einmal jährlich (jeweils am Ende des Sommersemesters) für das jeweils kommende Studienjahr vergeben werden. 

Die Voraussetzungen sind u.a. ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften an einer Universität im Ausland und besonders guter Studienerfolg. Für die Antragstellung muss der Nachweis über die Aufnahme in einen LL.M.-Lehrgang der Universität Wien erbracht werden. Die Antragstellung muss vor Beginn des LL.M. Lehrganges erfolgen.

Alle Voraussetzungen und erforderlichen Nachweise sind in der Ausschreibung zu finden.

Anträge können vom 19. April bis 21. Mai 2021 eingereicht werden.

Zur Ausschreibung und zum Antragsformular für LL.M.-Stipendien der Universität Wien.

Überblick und weitere Informationen zu den LL.M.-Studien an der Universität Wien