Thema im 12. uniMind|Jahr: "Partizipation – Wie gewinnen wir das Zutun der vielen?"

Die Fakten liegen auf dem Tisch, die Zielsetzungen für eine nachhaltige Arbeits-, Wirtschafts- und Lebensweise sind bekannt. Doch ob Energiewende, Mobilitätswende oder neue Wirtschaftsmodelle: die Strategien einer Transformationsgesellschaft werden nur dann erfolgreich umgesetzt, wenn das Zutun der Vielen gewonnen werden kann. Wie aber gelingt es, die Beteiligung der Menschen für Nachhaltigkeit, für Demokratie und unternehmerische Zielsetzungen in einer wirkungsvollen Maßstabsgröße zu erreichen? Wir möchten das Thema Transformationsgesellschaft weiterdenken und auf unterschiedliche Beteiligungsformen fokussieren. Wie bündeln wir unsere Kräfte, um den zukünftigen Herausforderungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt gemeinsam zu begegnen?

Im uniMind-Jahr 2022/23 bildet das Thema „Partizipation“ den thematischen Rahmen für den interdisziplinären Wissensaustausch. Wie müssen wir unseren Lebensstil für eine gelingende ökologische Transformation ändern? Und sind wir überhaupt bereit dazu? Welche Rolle spielt Partizipation in der neuen Arbeitswelt? Wie sieht eine Führung aus, die Beteiligung und Engagement zur Erreichung der Unternehmensziele fördert? Wie musst kommuniziert werden, um Eingebundenheit und Beteiligung in einer neuen, digitalen und disruptiven Arbeitwelt zu fördern? Wie wirkt sich (digitale) Partizipation auf Gesellschaft und Demokratie aus? Und wie verändert Digitalisierung die Demokratie?

Folgende Themen werden im 12. Programmjahr behandelt:

uniMind-Lecture

"Unternehmenskommunikation in der neuen Arbeitswelt – Welche Rolle spielt die interne Kommunikation für Partizipation und Verbundenheit der Mitarbeitenden?"

mit Sabine Einwiller (Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Universität Wien)

Zeit: 1. März 2023, 16.00 bis 17.00 Uhr
Ort: online

hosted by Wirtschaftskammer Wien

» Infos & Anmeldung


uniMind-Workshop

"Was kann und soll ich tun, um den Planeten zu retten?"

mit Elisabeth Oberzaucher (Department für Evolutionäre Anthropologie, Universität Wien) und Thomas Brudermann (Institute of Systems Sciences, Innovation and Sustainability Research, Universität Graz)

Zeit: 22. März 2023, 13.00 - 17.00 Uhr
Ort: Wiener Stadtwerke GmbH, Spittelauer Lände 45, 1090 Wien

hosted by Wiener Stadtwerke GmbH

» Infos & Anmeldung


uniMind-Lecture

"Auf dem Weg zu einer neuen Nachhaltigkeitskultur: Der Beitrag der Verhaltensökonomie"

mit Katharina Gangl (Institut für Psychologie der Kognition, Emotion und Methoden, Universität Wien und Institut für Höhere Studien – Institute for Advanced Studies (IHS))

Zeit: 3. Mai 2023, 16.00 bis 17.00 Uhr
Ort: online

» Zur Anmeldung


uniMind-Workshop

"Konsument*innen als Katalysator*innen einer nachhaltigen Wirtschaft"

mit Stephanie Nitsch (Institut für Europarecht, Internationales Recht und Rechtsvergleichung, Universität Wien) - angefragt

Zeit: September 2023
Ort: Arbeiterkammer Wien

Hosted by Arbeiterkammer Wien

» Zur Anmeldung


uniMind-Jahresveranstaltung

"Partizipation: Wie gewinnen wir das Zutun der vielen?"

Zeit: 10. Oktober 2023, 18.30 bis 20.00 Uhr
Ort: Sky Lounge der Universität Wien, Oskar Morgenstern-Platz 1, 1090 Wien

» Zur Anmeldung


Weitere Infos zu den uniMind-Veranstaltungen werden laufend auf unserer Website angekündigt.

Die Teilnahme an allen uniMind-Veranstaltungen ist kostenlos. Aufgrund begrenzter Plätze bitten wir um rechtzeitige Anmeldung über unsere Website oder über unimind@univie.ac.at