Modul 2: "Die smarte Region"

 

Ressourceneffizienz, Lebensqualität, Digitalisierung

Das Modul "Die smarte Region" stellt die Frage nach einer smarten Zukunft in der kooperativen Stadt- und Regionalentwicklung. Mit der Gesellschaft – und nicht der technologischen Innovation – im Zentrum kooperativer Entwicklungsfragen, erlangen die Teilnehmer*innen ein differenziertes "smart Region" –Verständnis, das die Dimensionen Lebensqualität, Innovation und Ressourcen berücksichtigt. Sie lernen Umsetzungsstrategien und Maßnahmen einer smarten Region auf unterschiedlichen räumlichen Maßstabsebenen kennen und erlernen ein strategisches, relationales Denken zu Fragestellungen einer smarten Regionsentwicklung. Themen der "smarten Region" in diesem Lehrgang sind z.B. kooperative Standortentwicklung, ressourcenschonende Mobilitätsformen, Digitalisierung inkl. Digitaler Partizipationsmöglichkeiten. 


Zertifikatskurs

Das Modul "Die smarte Region" kann auch einzeln als Zertifikatskurs absolviert werden:

Shortfacts

Abschluss
Zertifikat der Universität Wien
Dauer
1 Semester (berufsbegleitend)
Umfang
15 ECTS
Sprache
Deutsch
Kosten
EUR 3.400,-
Start
Sommersemester 2023
E-Mail

Aktuelle Termine

Hier geht es zu den Terminen im Sommersemester 2021.


Anmeldung

Die Anmeldung zum Universitätslehrgang bzw. zum Zertifikatskurs "Die smarte Region" ist derzeit nicht möglich. Informationen und Fristen werden rechtzeitig auf unserer Website veröffentlicht.