Im Zertifikatskurs erwerben die Teilnehmer*innen ein facettenreiches Wissen in Deutsch als Zweit- und Fremdsprache (DaZ/DaF). Sie erhalten Kenntnisse und Kompetenzen in enger Verknüpfung von theoretischen Grundlagen und einer praktischen Ausbildung, um Deutsch als Zweit- und Fremdsprache theoretisch fundiert und praxisnah mit (sprachlich) heterogenen Lernendengruppen, vornehmlich in der Erwachsenenbildung, vermitteln zu können.


 

  • Der Zertifikatskurs entspricht den Voraussetzungen für DaF/DaZ-Zusatzausbildungen gem. § 7 Abs. 2. Integrationsgesetz-Durchführungsverordnung (IntG-DV).
  • Das Zertifikat wird ebenso von der Bildungsdirektion Wien als Ausbildung für „Deutsch als Zweit- und Fremdsprache“ anerkannt. 
  • Ein Auslandspraktikum ist nach Absolvierung des Zertifikatskurses möglich. Erste nähere Auskünfte bei Renate Faistauer (renate.faistauer@univie.ac.at) und unter Auslandspraktika

Shortfacts

Abschluss
Zertifikat der Universität Wien
Dauer
2 Semester (berufsbegleitend)
Umfang
30 ECTS Credits
Sprache
Deutsch
Kosten
EUR 4.100,-
Start
jährlich im Oktober

 Aktuelles

Podiumsdiskussion

Geschichte von DaF*Z in Österreich

Wie hat sich DaF*Z seit seinen Anfängen in Österreich mit Blick auf seine politische Wirksamkeit entwickelt? Welchen Einfluss hatte das Fach auf politische Prozesse? Und wie sehr prägte die Politik die Entwicklung von DaF*Z? Wie gestaltete sich das politische Selbstverständnis des Faches und inwiefern wurde in Forschung, Aus-, Fort- und Weiterbildung und im Unterricht auf Politik Bezug genommen und einzuwirken versucht? Wie groß waren die Handlungsspielräume? Der ÖDaF und das Netzwerk SprachenRechte veranstalten am 7. Dezember 2022 (18:00 Uhr, Alte Kapelle) eine Podiumsdiskussion zu diesen Fragen. Gäste: Rudolf de Cillia, Renate Faistauer, Hans-Jürgen Krumm, Verena Plutzar, Rubia Salgado. Mehr Infos und Anmeldung hier.

Auslandspraktika

Auslandspraktika an internationalen Universitäten

Absolvent*innen des Zertifikatskurses können ein Auslandspraktikum absolvieren.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Was ist der Unterschied?

Die Zertifikatskurse im Vergleich

Das Postgraduate Center der Universität Wien bietet derzeit zwei verschiedene Zertifikatskurse im Bereich Deutsch als Fremdsprache an: "Deutsch als Zweit- und Fremdsprache unterrichten" sowie "Deutsch als Fremdsprache weltweit unterrichten - Online-Zertifikatskurs". Sehen Sie hier die beiden Kurse im Vergleich.

OeAD-Lektorat

Ausschreibung 2023/24

Das Lektoratsprogramm des OeAD ist ein Mobilitätsprogramm zum Unterricht der deutschen Sprache, der Literatur und Landeskunde Österreichs an ausländischen Universitäten. Es lädt Graduierte mit Magister-/Masterabschluss geistes- und kulturwissenschaftlicher Studienrichtungen zu einer Bewerbung ein. Bewerbungen für die Ausschreibung 2023/2024 können zwischen 1. Dezember 2021 und 31. Jänner 2023 über die Bewerbungsplattform scholarships.at eingereicht werden. Mehr Infos finden Sie hier. Während des Bewerbungszeitraums werden mehrere (Online-)Infoveranstaltungen angeboten, bei denen es auch die Möglichkeit geben wird, sich mit derzeit tätigen Lektor/innen auszutauschen. Mehr Infos hier.

Absolventinnen im Gespräch

"Konnten Inhalte gleich in der Praxis umsetzen"

Die Absolventinnen des Zertifikatskurses "Deutsch als Zweit- und Fremdsprache unterrichten" sprechen in diesem Video über die Herausforderungen im Kurs. Besonders hervorgehoben wird der Praxisbezug und dass es beiden möglich war, Gelerntes sofort in der Praxis umzusetzen. 

Noch mehr Stimmen von Absolvent*innen.